Logo Netzwerk Introvision

Wenn der Körper Alarm schlägt. Introvision bei chronischen körperlichen Beschwerden.

Seelische Anspannung wirkt sich auf den Körper aus und kann zur Verschlimmerung von Schmerzen und anderen Symptomen wie Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen und Tinnitus führen. Woher kommt die innere Anspannung und wie kann ich sie loslassen? Darum geht es in diesem 90-minütigen Online-Kurs zum Thema Introvision mit dem Schwerpunkt auf körperliche Auswirkungen von mentaler Anspannung. Ob Kopfschmerzen, Tinnitus oder Verspannungen: Es lohnt sich, die Zusammenhänge innerer Anspannung und körperlicher Symptome zu beleuchten. So besteht die Möglichkeit, sich einer individuellen Antwort zu nähern:

Was und wie ich kann ich loslassen?

fester Knoten

foto: Engin_Akyurt (pixabay)

Wir schauen uns die Introvision als Ansatz der mentalen und emotionalen Selbstregulation an. Welche Erklärungen bietet sie für verschiedene Formen und Symptome innerer Anspannungen? Welche Übungen auf mentaler und körperlicher Ebene eignen sich aus ihrer Sicht? Es erwartet Sie ein fundierter Einblick in die Introvision inklusive erster praktischer Übungen. Bei den Übungen geht es darum, die eigene Aufmerksamkeit steuern zu lernen. Im Alltag sind wir meist schnell abgelenkt und unsere Wahrnehmung ist mit allem Möglichen beschäftigt. Gelingt es wieder häufiger, die Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt zu belassen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre eigenen Bedürfnisse erkennen und berücksichtigen. Wie sieht ein Tagesablauf aus, der zu weniger Stress oder Anspannung führt? Wieviel Ruhe/ Bewegung/ Menschen/ Pausen/ Schlaf/ usw. brauche ich, damit es mir so gut wie möglich geht? Was hält mich davon ab, meine Bedürfnisse zu berücksichtigen? Welche Einflussfaktoren habe ich, um mich dem Alltag oder dem Stress nicht mehr so ausgeliefert zu fühlen?

Schritt für Schritt gewinnen Sie mehr Klarheit und erweitern gleichzeitig Ihre Handlungsfähigkeit.

Für Fragen und Austausch ist natürlich Zeit eingeplant.
Die Anmeldung zu diesem Online-Kurs erfolgt ganz unkompliziert über unser Kontaktformular. Lassen Sie uns bitte wissen, an welchem Kurs Sie teilnehmen möchten.
Wer weiter gehen möchte, kann perspektivisch versuchen herauszufinden, was die ganz individuellen und oftmals tieferliegenden Themen hinter den eigenen Schmerzen oder Anspannungen sind. Hierfür reicht der 90-minütige Online-Kurs nicht aus. Um die Methode fundiert und gründlich zur Selbstanwendung zu erlernen, bieten wir Einzelcoachings oder mehrteilige Online-Kurse an. Ziel unserer Angebote ist immer, dass Sie Introvision selbstständig im Alltag anwenden können.
Fühlen Sie sich angesprochen und möchten mehr über Introvision erfahren? Melden Sie sich bei uns. Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Newsletteranmeldung



* Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzhinweis: Ihre eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an info@netzwerk-introvision.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von zwei Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.